Blitzerabzocke als Kunstinstallation

Die Liederbacher Künstlerin Tiny Riebel thematisiert aktuell das Thema Blitzerabzocke und die Bürgermeisterin ist verärgert, statt sich der erlaubten Diskussion über die Zusammenarbeit mit einem Blitzer-Unternehmen zu stellen, welches 70% der Einnahmen daraus erhält.

Hier mehr Infos: Pressebericht Höchster Kreisblatt


Sinn und Unsinn von Blitzanlagen – Blitzerabzocke im Live TV

Torsten Florian Singer, Sprecher der Initiative „Gemeinsam gegen die Blitzerabzocke“ im WDR Live Interview auf „daheim und unterwegs“ Mehr Infos hier: http://www1.wdr.de

 


Debatte um Standorte von Blitzern

RP Online – Krefeld. Die Meinungen unserer Leser gehen weit auseinander: Sie reichen von „Jeder Blitzer ist ein guter Blitzer“ bis „Abzocke“. Und es werden Standorte genannt, an denen die Tempo-Kontrollen wenig einleuchtend erscheinen. Von Jens Voss Mehr Infos: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/debatte-um-standorte-von-blitzern-aid-1.6189877

 


Geschwindigkeitsmessung: Lichtschranke als Messmethode

Der in Deutschland bekannteste Hersteller für Lichtschrankenmessgeräte – umgangssprachlich auch „Lichtschranke-Blitzer“ genannt – ist Eso. Das Funktionsprinzip der Lichtschranken-Blitzer beruht auf 3 Lichtschranken, die hintereinander von einem durchfahrenden Fahrzeug unterbrochen werden. (…) Lichtschranken liefern im Grunde zuverlässige Ergebnisse, doch sie sind nicht von Messfehlern gefeit. Mehr Infos unter: https://www.bussgeldkatalog.org/blitzer/lichtschrankenmessgeraete/


Einer der wenigen Blitzer die wirklich Sinn machen.

Kein Imponierrennen mehr am Junfernstieg in Hamburg.

Mehr Infos unter:
http://www.abendblatt.de/hamburg/article206351711/Blitzer-gegen-Raser-am-Jungfernstieg-zeigen-Wirkung.html


Leasing-Blitzer auf der A45 in den Betrieb gegangen

Hagen (dpa/lnw) Bei dieser Blitzanlage auf der Autobahn 45 müssen nicht nur Verkehrssünder in die Tasche greifen – für jeden erwischten Raser zahlt auch die Stadt Hagen eine Prämie an den Betreiber: Eine Blitzanlage auf Leihbasis ist an der A45 am Donnerstag in Betrieb gegangen.
Mehr auf: RuhrNachrichten.de


Verkehrserziehung oder Abzocke?

Schönes Zitat eines Journalisten vom www.lokalkompass.de.
„Verkehrserziehung fängt bei mir in der Fahrschule an und endet bei permanenter Aufklärung im Straßenverkehr und nicht bei einer permanenten Überwachung und Bestrafung von Bürgern“

Mehr Infos unter: http://www.lokalkompass.de/wattenscheid/politik/verkehrserziehung-oder-abzocke-d565366.html


Wie Sie gegen einen Bußgeldbescheid vorgehen können

Mobile und stationäre Blitzer legen Rasern oft das Handwerk. Doch sind die Blitzeraufnahmen überhaupt gültig? (…) Welche Rechte vermeintliche Raser haben. Mehr Infos hier:

http://www.wiwo.de/finanzen/steuern-recht/zu-schnell-gefahren-wie-sie-gegen-einen-bussgeldbescheid-vorgehen-koennen/11781190.html


Deutsche Anwaltsverein wirft Kommunen Abzocke mit Blitzern vor

Sind Blitzer sinnvoll, um Unfälle zu vermeiden? Und stehen sie an den richtigen Stellen? Keinesfalls,…

Mehr Infos hier:

http://www.kreiszeitung.de/lokales/niedersachsen/niedersachsen-anwaltverein-wirft-kommunen-abzocke-blitzern-4686743.html


„Deutschlands erfolgreichste Radarfalle“: Blitzer am Bielefelder Berg erwischt 120.000 Temposünder

Wie die Stadt Bielefeld mitteilt, wurden 2014 insgesamt 119.494 Autofahrer am sogenannten Bielefelder Berg geblitzt. Damit verbunden sind Bußgeldeinnahmen in Höhe von 6,87 Millionen Euro. Mehr Infos: http://www.westfalen-heute.de/mitteilung.php?36982